avtctest

Copyright © 2002-2005 Michel Messerschmidt
Dieses Programm ist unter der GNU General Public Licence (GPL) verfügbar
(Lizenzbedingungen).

Download

Dieses Programm wurde für die interne Nutzung im antiVirusTestCenter der Universität Hamburg entwickelt. Daher ist es in anderen Umgebungen nicht ohne weiteres einsetzbar.
Die letzte Version ist 2.62
Letzte Änderung: 19.02.2005

avtctest source code  [192 kB] (gpg signature)
SHA-256 Prüfsumme: 7abd533344303c40c981cf14ff668047b4766024adba0ad3571342c40e226a9b avtctest-src.zip

Vollständiger avtctest code (source code inkl. scannerkeys und Testkonfiguration)  [755 kb] (gpg signature)
SHA-256 Prüfsumme: 32a90632633691f28ce34f6c45d95007e2b17f120ba7b4cbd2104784eea8ddca avtctest.zip

Interner Vortrag über technische Details  [PDF, 171 kB, deutsch]

Beschreibung

avtctest ist im Rahmen meiner Baccalaureatsarbeit entstanden.
Ursprünglich nur zum Auswerten der Logfiles in den Antiviren-Produkttests des aVTC (antiVirusTestCenter) gedacht, entwickelte sich daraus aber schnell ein umfassenderes Programm.
Inzwischen sind unter anderem Funktionen für das Erstellen und Verwalten von Testkonfigurationen, das Erzeugen komprimierter Testbeds, Berichtsfunktionen zur Arbeitskoordination sowie zur automatischen Generierung einiger Teile des abschliessenden Testberichts enthalten.
Durch den modularen Aufbau des Programms ist die Ergänzung um weitere Funktionen einfach zu realisieren.
Die Steuerung kann inzwischen wahlweise kommandozeilen-basiert oder mittels einer grafischen Oberfläche erfolgen.
avtctest wurde für den Einsatz in Netzwerken mit geringer Bandbreite bzw. stark ausgelasteten Netzen sowie für langsame Hardware optimiert.
avtctest kann Logdateien verarbeiten, die Dateienamen nach Windows- und Unix-Namenskonventionen enthalten.

avtctest wurde erfolgreich mit folgenden Systemen und Perl-Versionen getestet:

Systemvoraussetzungen

Einschränkungen und Fehler

Fragen, Kommentare, ...

Ich bin am einfachsten per email unter www@michel-messerschmidt.de erreichbar.

created by Michel Messerschmidt     Valid XHTML 1.0    last modified 2015-01-04 21:55